ImPuls & Friends 7

Das Clubkonzert ImPuls & Friends ist in Oberursel schon längst zur festen Größe geworden.
Wir freuen uns, euch am
Freitag, dem
8. Mai 2020 in der  musikhalle portstrasse

wieder interessante und fetzige Musik bieten zu können.
Dem Wunsch etlicher Bands in der Vergangenheit haben wir Rechnung getragen und den Entfaltungsspielraum für die einzelnen Gruppen verlängert. So folgen wir dieses Jahr dem Motto: Weniger (Bands) ist mehr.

Neben dem rhythmischen Gastgeber ImPuls werden euch die beiden Oberurseler Formationen  24 MORE und High fLow einheizen:

20:00 Uhr


PROVEAU

Aus 2 wurden Mehr! Die Band 24 MORE (2 für mehr) hat sich überwiegend auf Coverversionen aus den Genres Pop, Rock/ Alternative ausgerichtet. Was als Akustikband angefangen hat, entwickelt sich zunehmend hin zu einer „Electric Band“ mit populären Songs von Radiohead, Coldplay, Oasis aber auch aktuellen Hits. Seit der Gründung vor gut 5 Jahren haben sich zu Manfred Beyerle (Leadgitarre) und Eddy Tibes (Gesang) als die 2 Gründer, Kai Mosebach (Keyboards), Elke Weindel (Bass), Daniela Weiß (Gesang) und der herausragende Schlagzeuger Rolf Becker als Bandmitglieder gefunden!

Mirvana in the Groove Kitchen




21:00 Uhr

PROVEAU

High fLow ist mehr als nur ein Projekt von drei Musikern aus Oberursel... es ist die berühmte ‚gute Mischung’ aus feinen Zutaten, die am Ende ein rundes geschmackvolles Ganzes ergeben.
Oliver Beddies an der Gitarre, Heiner Kolterer am E-Bass und Floh Schnaith am Schlagzeug bilden in dieser Besetzung das Stammtrio. Gelegentliche Zusatz-Acts sind hier aber durchaus möglich... alles lebt ja bekanntlich von der Improvisation.
Eine feine Melange aus Jazz, Funk und Blues... eine Hand voll Scofield, eine Prise Scott Henderson, etwas James Brown und ein Tröpfchen Freiheit dazu. Hauptsache Spiel, Spass... und Spannung. Dann wird‘s gut!




22:00 Uhr

ImPuls Logo
ImPuls - das ist ein musikalisches Kaleidoskop. Leise Klänge werden von Stakkato-Tönen konterkariert und getragene Pattern werden mit drängenden Wirbeln verziert. ImPuls fährt musikalisch Auto, tanzt, singt, feiert Freiheiten, entführt in die verschiedenen westafrikanischen Kulturen, diskutiert mit den Händen auf hohem Niveau und überliefert Botschaften mit sehr tief verwurzelter Tradition.
Mit anderen Worten:
ImPuls bewahrt das Ursprüngliche der afrikanischen Perkussion und pflegt einen Guten Ton, erfindet sich dabei aber ständig neu, klingt also immer anders.

ImPuls


Die Fakten im Überblick:
Clubkonzert in der musikhalle portstrasse, Hohemarkstr. 18, 61440 Oberursel, 08.05.2020, ab 20 Uhr.
Einlass ab 19:30 Uhr
Eintritt: 10 € (Schüler und Studenten 5 €, Geflüchtete frei). Freie Platzwahl.

Neben der gut gefüllten Getränke-Theke der musikhalle portstrasse gibt es leckeres afrikanisches Essen und ImPulsive Cocktails (mit und ohne Alkohol).